Home   Projekte

Projekte

Neueste Projekte an der NMS Andritz:


Sommersporttage 4b

Krumpendorf am Wörthersee In diesen Tagen konnten wir: ABSCHALTEN, ABGAMMELN, CHILLEN, SCHIMMELN, HERUMBLOCKEN, UNS FALLEN LASSEN, RUMPIPPELN, UNS BEKRABBELN, UNSERE WUNDEN LECKEN, ABHÄNGEN, EINE RUHIGE NUMMER SCHIEBEN, UNSEREN KOPF FREI KRIEGEN, ABSTAND GEWINNEN, ABREGEN, PELZEN, DÖFELN, DRÖMELN, DÜMMELN, SCHWADDELN, EIERN, STRAMPELN, KRIPPELN, HALÖLEN, PLANTSCHEN, ROFFELN, TSCHUTEN, LABBERN, LOLLEN, DIE SEELE BAUMELN LASSEN aber auch SPORTELN!


Tschipsiländ 1b

Bei schönstem Frühsommerwetter verbrachte die 1b ihre Projekttage im Tschipsiländ bei Kindberg. Die vielen Aktivitäten wie Bogenschießen, Grillen, Wanderungen mit den Ziegen oder das Herstellen von Seifen ließen die Zeit wie im Flug vergehen.


West Side Story 4b

Das provokante Fingerschnippen der Straßengangs, das Aufheulen der Polizeisirenen, die fliegenden Röcke der Puerto Ricanerinnen über den Dächern New Yorks, ewige Liebe und die verhängnisvolle Feindschaft der Jets und Sharks in den heruntergekommenen Hinterhöfen der West Side – dieses Bühnenerlebnis begeisterte die Schüler und Schülerinnen der 4b Klasse sehr! Es war ein gelungener Abend in der Grazer Oper!


Laufcup im Augarten 1.6.2017 3ab 4ab

Nicht nur dabei, sondern auch siegreich waren die Schüler der dritten Klassen des Wahlpflichtfaches Sport der NMS-Andritz! Bei durchaus angenehmen Laufbedingungen, der Himmel war bewölkt und es begann zu regnen, stellten sich die SchülerInnen der Herausforderung. Für die einen war das Durchkommen, bzw. Dabeisein die Devise, Dominik Barasandeh Nejad  aber wollte mehr. Er wollte gewinnen!


Besuch im Talentcenter der WKO 4ab

Talent ist eine Gabe! Etwas daraus zu machen, ist eine Aufgabe! Das Beste entdecken: sich selbst! Wir, die Schüler und Schülerinnen der 4b Klasse der NMS Andritz wurden eingeladen, das Beste an und in sich selbst in Form von Talentchecks zu entdecken.


Erste Hilfe Kurs 4ab

Dr. Rapp und Dipl. Päd. Trausnitz, Lehrbeauftragte des ÖRK führten in den 4. Klassen der NMS Andritz einen 16 stündigen Erste Hilfekurs durch. Die Referenten vermittelten allen, dass „Erste Hilfe“ ein Thema ist, das jeden betrifft. Jede verantwortungsbewusste Person sollte „Erste-Hilfe“- Kenntnisse besitzen, denn jeder kann sie leisten.


Wissen schützt! 4ab

Gruppeninspektor Heimo Zenz und Revierinspektor Joachim Rumpf, Beauftragte für die schulische Prävention in Graz, begleiteten die Jugendlichen der 4. Klassen mit dem Präventionsprojekt „WISSEN SCHÜTZT“,  gegliedert in 9 Module, durch das Schuljahr 2016/17.


Stop Motion 2a

Mit Unterstützung von 2 Vertretern und ihren 3 jungen MitarbeiterInnen des Sozialunternehmens „atempo“ konnten die SchülerInnen der 2a Klasse in Kleingruppen ihre ersten Szenen aus dem Buch „Das quiekfidele Borstentier“ mit Stop Motion als Zeichentricksequenz produzieren. Die Arbeit machte allen Spaß und die Ergebnisse lassen sich sehen!


Girls Day 3b

Bereits zum zweiten Mal in diesem Schuljahr gab es für uns die Möglichkeit, uns einen Einblick in männerdominierte Berufe zu verschaffen. Vor einigen Monaten besuchten wir die Maschinenfabrik Andritz, heute besichtigten wir die Werkstätten der Holding Graz. Dort staunten wir über den Aufwand, der täglich betrieben wird, um die Fahrsicherheit der Straßenbahnen zu gewährleisten.


Lebensräume 1ab

Wie leben die Menschen in einem uns völlig fremden Umfeld wie dem Regenwald oder in einer Wüste? Welche Tiere gibt es dort? Was ist eine Oase und stimmt es, dass von einer Dattelpalme sogar die Kerne verwertet werden können?


Storytelling – Folke Tegetthoff 3ab

Folke Tegetthoff und die Schule des Zuhörens Die NMS Andritz war eine von fast 100 Schulen, die sich im Rahmen des Internationalen Storytelling Festivals um einen Workshop mit Folke Tegetthoff beworben hat. Als wir als eine von zehn Schulen ausgewählt wurden, waren Freude und Erwartungshaltung groß.


Neue Galerie: Norbertine Bresslern-Roth 1b

Die 1b besuchte im Rahmen des BE-Unterrichts eine Ausstellung der Grazer Künstlerin Norbertine Bresslern-Roth. Die Malerin war vor allem für ihre Tierbilder  bekannt und die Kinder konnten sich mithilfe der präparierten Tiere überzeugen, dass die Gemälde exakt der Wirklichkeit entsprechen. Anschließend wurde in der Technik des Linolschnittes ein Druck produziert, bei dem die Werke der Künstlerin das Vorbild waren.  


Oper Backstage 3ab

Die SchülerInnen der 3a und 3b konnten bei einer Führung durch den prächtigen Bau intensiv Theaterluft schnuppern. Bühne, Zuschauerraum, Orchestergraben und die Montagehalle mit der Glasbrücke beeindruckten die SchülerInnen. Sie erfuhren viel Wissenswertes über den Opernbetrieb.


Special Olympics 1ab

Am Freitag sahen die ersten Klassen in der Eishalle Liebenau mit Interesse dem Eiskunstlaufbewerb der Special Olympics zu. Wir durften dort unsere bunt gestalteten Herzen der Delegation aus Macao überreichen und auch die Teilnehmerin aus Österreich freute sich sehr über unsere Wünsche!  


Skitag der 2ab am 6.3. auf der Teichalm!

Trotz anfänglicher Angst und Ungewissheit, da viele von uns noch nie auf Skiern oder Snowboards gestanden sind, wagten wir uns in voller Ausrüstung auf die Pisten. Einige konnten nach dem Mittagessen bereits zum Schlepplift wechseln und zügig die Piste hinunterfahren. Bereits im Bus nach Hause fragten einige Schüler: „Wann fahren wir wieder?“