Home   Schule   Maßnahmenkatalog

Maßnahmenkatalog

Bei Verletzungen der Haus- bzw. der Schulordnung haben wir uns auf folgende Vorgehensweisen geeinigt.

Bei „leichteren Vergehen“ können folgende Maßnahmen ergriffen werden:

  1. SuS werden ermahnt und belehrt.
  2. SuS sollen ihr Fehlverhalten schriftlich erklären („Was habe ich gemacht?“, „Was waren die Gründe?“, „Was sind die Folgen?“, „Wie kann ich das wieder gutmachen?“).
  3. Der Klassenvorstand wird in Kenntnis gesetzt. Er kann über weitere Maßnahmen mitentscheiden.
  4. Die Eltern werden in Kenntnis gesetzt.

Bei unerlaubtem Verwenden von z.B. Hartbällen, Waveboards, des Handys, Energydrinks:

  1. SuS werden das erste Mal aufgeklärt und belehrt. Gegenstände werden abgenommen und am Ende des Schultages zurückgegeben.
  2. Bei wiederholten Verstößen: Elterngespräch! Mit den Eltern erzieherische Maßnahmen besprechen.

Bei „schwerwiegenden Verstößen“ gilt:

  1. Umgehende Information der Eltern
  2. Umgehendes Einschalten der Schulbehörde (Direktor, Schulpsychologie, Sozialarbeit)
  3. Informationsweitergabe an Polizei, Krankenhaus etc.